Zehn Jahre Förderung der städtischen Verwaltung

Dokumentation: Der deutsche Beitrag zur Urbanisierung Äthiopiens

Das Projekt

Hoher Bevölkerungsdruck, unzureichende Infrastruktur, Arbeitslosigkeit: Äthiopiens Städte wachsen schnell und mit ihnen die Herausforderungen für ihre Verwaltungen.

 

Trotz der Herausforderungen bietet der Urbanisierungsprozess enorme Chancen. Werden die Städte kompetent verwaltet, können sie zur Verringerung der Armut, zu wirtschaftlichem Wachstum und guter Regierungsführung bedeutend beitragen.

 

Von 2005 bis 2014 hat das Programm zur „Förderung der städtischen Verwaltung und des Dezentralisierungsprozesses (UGDP)“ die äthiopische Regierung bei der Verbesserung ihrer Verwaltung unterstützt.

 

Im Auftrag der GIZ haben wir den Abschlussbericht des Programms in Form einer Website umgesetzt. Neben Konzeption und Gestaltung waren wir auch damit beauftragt, ein fünftägiges Foto-Shooting in Äthiopien durchzuführen.

 

Die Bilder, die wir gemacht und die Geschichten, die wir gefunden haben, belegen den Erfolg des Programms.

Jahr

2015

Auftraggeber

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Leistungen

Beratung, Gestaltung, Programmierung, Foto-Shooting, technische Redaktion

Kategorie

Gestaltung, Internet